023 - Todtnau | competition 1st prize 2022

 

From the jury report:

 

Insgesamt ein außergewöhnlicher Entwurf, der die Eigenständigkeit der Biosphäre Schwarzwald auch in seiner Architektur zum Ausdruck bringt, ohne Funktionalität und Wirtschaftlichkeit außer Acht zu lassen. In einfacher und überzeugender Weise gelingt es den Verfassern überzeugend die Topografie und Körnung der Umgebung aufzunehmen und neu zu interpretieren, so dass das neue Biosphärenzentrum ein markantes Assoziativ des Schwarzwaldes werden könnte

 


Location 
Todtnau, Germany
type 
Competition, 1st prize
Status 
In progress
Program 
Museum, Visitor Center
Client 
UNESCO, Land Baden Württemberg
GFA 
3300 m2
Structural Engineer 
Werner Sobek AG
Sustainability Consultant 
Werner Sobek Green Technologies GmbH
Fire Safety Consultant 
Die holzbauingenieure, Titisee-Neustadt
Model 
Modellbau Zaborowsky, Zurich CH
Images 
Filipo Bolognese
Back
EN DE NL